Marokko Reise Oktober/ November
#1
Liebes Forum,

Seit Jahren wollen wir nach Marokko, dann kam Corona und jetzt wollten wir es in den Herbstferien wieder wagen, da man ohne Tests wohl momentan einreisen kann.
Ich weiß, dass hier niemand hellsehen kann, aber mir würde Eure Einschätzung sehr helfen.
Wie sieht es momentan aus?
Gibt es Tests per Zufallsprinzip?
Wir sind alle geboostert.
Wir hatten an 8 Tage gedacht: 4 Tage Marrakesch, 2 Ait Benhaddout und 3 im Azalai Beach Cottage bei Oualidia.
Wie sieht es mit dem Wetter um diese Zeit ( Okt./Nov.) aus. So um die 20-25 Grad wären super.

Würdet ihr momentan raten zu buchen oder eher nicht?
Die Flüge sind ja unglaublich teuer geworden, da sollte es dann schon passen.

Liebe Grüße 
Barbara
Zitieren
#2
Hallo,
wie die Einreisebedingungen im Oktober/ November sein werden, kann Heute wohl nicht vorausgesagt werden. Alternativ könnte im Kaffeesatz lesen helfen, was ich aber bezweifle.
Theoretisch gibt es Test nach Zufallprinzip ob das letztendlich auch tatsächlich gemacht wird, steht auf einen anderen Blatt.
Die Temperaturen werden im Oktober oder November noch 25 Grad überschreiten je nach Region, in Marrakech werden es sehr wahrscheinlich über 25 Grad sein.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
#3
Hallo Barbara,

ich glaube nicht, dass es im Herbst wieder zu Grenzschließungen kommen wird.
Trotzdem würde ich mit den Buchungen bis etwa vier Wochen vor Reiseantritt warten.
Man kann als geimpfte Person ohne Test´s nach Marokko einreisen.
Bis Herbst kann sich daran jedoch (in beide Richtungen) etwas ändern.




.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#4
Danke Thomas,

im Prinzip bin ich schon mutig ( letztes Jahr waren wir in Namibia), aber Marokko macht halt schneller die Grenzen zu, als man bis 3 zählen kann, zumindest im März2020.

Wie sieht es denn mit den Temperaturen aus Ende Oktober? Kann man draußen frühstücken und abendessen?
Wir würden gerne 3 Tage nach Oualidia ans Meer, ist es da schon zu kalt für TShirt und Pool?

VG 
Barbara
Zitieren
#5
Hallo Barbara,

ich lebe in Errachidia.
Dort, im südlichen Landesinneren ist es im Oktober noch sommerlich warm.
An der Atlantikküste bei Oualidia (gibt viele Austern dort) dürfte es tagsüber leicht über 20 ° sein und nachts etwas weniger.





.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#6
(30.06.2022, 08:11)Thomas Friedrich schrieb: Hallo Barbara,

ich lebe in Errachidia.
Dort, im südlichen Landesinneren ist es im Oktober noch sommerlich warm.
An der Atlantikküste bei Oualidia (gibt viele Austern dort) dürfte es tagsüber leicht über 20 ° sein und nachts etwas weniger.





.


Hallo Barbara,

im Oktober kann es da kühl sein, mMn kein Badewetter. Und es regnet gerne. Auch z. B. in Marrakech. Diese Zeit ist gut z. B. für Rundreisen. 
Tags wird es meist sehr schön warm. Am Atlantik eher diesig, wobei ich Oualidia selbst nicht kenne. 

Viel Glück!
Zitieren
#7
Hier sind ein paar Wetterinformationen:



https://www.wohin-und-wann.de/when/afrik.../oualidia/





.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mietwagen-Rundreise im November - Tipps? Fjella 8 4.935 02.06.2022, 05:05
Letzter Beitrag: Fjella
  Rundreise mit dem Auto im Oktober joenetzteil 6 3.292 30.09.2021, 09:47
Letzter Beitrag: joenetzteil
  Geplanter Marokko Urlaub im Oktober Uli2021 4 3.006 23.09.2021, 14:10
Letzter Beitrag: Uli2021
  Reise mit dem Hund Lupali18 11 15.518 09.03.2020, 20:35
Letzter Beitrag: Gero
  Alte / Neue Handgepäckrichtlinien bei Ryanair bis / ab 01. November Fossil 2 7.240 20.10.2018, 14:01
Letzter Beitrag: Markus/Omar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste