Hochzeit Marokko - Legalisation und Kopien
#9
Hallo ihr Lieben,

ich bin verwirrt, ob ich meine deutschen Dokumente erst durch das Regierungspräsidium und dann durch die marokkanische Botschaft legalisieren lassen muss. Ich habe hierfür unterschiedliche Informationen erhalten, dass das früher gemacht werden musste und nun nicht mehr? 
Kann mir jemand, der vor kurzem erst geheiratet hat hierzu womöglich Informationen geben? 
Und wenn ich die Dokumente legalisieren muss dann meine Frage ob ein vereidigter Übersetzer einfach eine Kopie des vorlegalisierten Dokumente übersetzt und die Übersetzung zusammen mit dem vorlegalisierten Original in die Botschaft für den letzten Schritt der Legalisation gebracht werden muss? Oder muss ich die Übersetzungen auch irgendwie legalisieren oder beglaubigen lassen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG Kath
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Hochzeit Marokko - Legalisation und Kopien - von Kath54 - 02.07.2019, 21:20

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hochzeit, Visum, Aufenthaltsgenehmigung - ein Erfahrungsbericht AnnaHannover 16 18.560 31.07.2019, 14:32
Letzter Beitrag: Wafaa

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 8 Gast/Gäste