Marokko: Stück für Stück ins wirtschaftliche Abseits
#4
WISHFUL THINKING

Ich würde die DW nicht der „Halbwahrheiten“ bezichtigen. 

Der niveauvolle Journalismus auf hohem Niveau ist weltweit anerkannt. 

Im Gegensatz dazu kennen wir wohl alle die „beweihräuchernde“ kniebuckelnde Berichterstattung gewisser Medien….Alles immer sooo toll..

und wir kennen die Wirklichkeit. 

Diese Wirklichkeit triffst du auf den Souks mit z. B. steigenden Fleisch- und anderen Preisen. Schau mal, was ein Opfertier jetzt kostet!

Du triffst sie bei den Massen, die ihre Jobs durch die Pandemie verloren haben. Sie sitzen in chaumage herum, aber die deutsche Unterstützung, die unser Staat in dem Falle bietet, haben die nicht. 
Du triffst sie bei den Hilfsanrufen ins Ausland nach Unterstützung…

Etc. pp. 
Also bitte Augen auf, leider! ist die Lage sehr ernst. 
Und leider! haben das viele immer noch nicht erkannt.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Marokko: Stück für Stück ins wirtschaftliche Abseits - von bulbulla - 02.07.2021, 07:44

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste