Heirat /Toleranz /User des Forums
#21
(04.06.2021, 15:27)Thomas Friedrich schrieb: Hallo Alena,

auch zu Dir nur ganz kurz, weil es nicht zum ursprünglichen Thema dieses Threads gehört:


Unter Toleranz verstehe ich, von anderen nicht die Gutgläubigkeit auszunutzen und ihnen Dinge einreden, die nicht existieren.
Lieber die Wahrheit sagen, wenn auch nicht alle anderen die hören möchten weil es vielleicht mit Unangenehmlichkeiten oder gar dem Herausholen aus einer Traumwelt verbunden ist.

Zudem bin ich nicht wegen der Religion ausgewandert.
Bist Du denn wegen der Religion nach Deutschland gekommen? Sicherlich nicht, denke ich.
Du kannst Dich dort religiös äußern wie Du willst.
Warum soll ich das hier (noch nicht einmal beschränkt in diesem Forum) nicht tun dürfen ohne kritisiert zu werden?

Lieber Thomas, 

ich bin nicht nach Deutschland gekommen. Ich wurde hier geboren und zu meinem Hintergrund, meine Eltern sind als GASTARBEITER gekommen und wir zahlen unsere Steuern, brauchten GOTT SEI DANK keinmal Unterstützung vom Staat. Hartzgeld oder Sonstiges. 
Habe deine Meinung zum Thema Religion, aber du musst mich nicht von deiner Denkweise überzeugen. Und deine ganzen Äusserungen zur Religion, dem Land, den Menschen klingt irgendwie Nur negativ. Deswegen wundere ich mich einfach, warum du dort lebst???
Ich lebe gerne hier in Deutschland und ich habe Bekannte, darunter sind Ungläubige , Gläubige und Sonstige vertreten.  ich mag sie, respektiere und akzeptiere sie, genau wie Impfbefürworter, aber auch Impfgegner. DIE MENSCHENWÜRDE IST UNANTASTBAR, SPRICH: DAS HÖCHSTE GUT. Wenn also jemand glaubt, nicht glaubt, impft, nicht impft, sollte dass immer eine freie Entscheidung sein. Niemand sollte gezwungen werden, sei es jetzt Religion oder Impfung. 

PS. ich lese in deinen Äusserungen keine positiven Erfahrungen in Marokko, so dass ich einfach dass Gefühl habe, dass du im Grunde gar nicht dort leben magst oder weiterhin möchtest.

Wie gesagt, es gibt zig Alternativen, bzw. andere Länder, in denen du durchaus echt happy werden würdest.

Gruss Alena
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Heirat marokko - von Maghribi - 31.12.2020, 15:30
RE: Heirat marokko - von Alex2802 - 31.12.2020, 16:59
RE: Heirat marokko - von Thomas Friedrich - 31.12.2020, 19:58
RE: Heirat marokko - von Alex2802 - 31.12.2020, 21:23
RE: Heirat marokko - von Marc99 - 01.01.2021, 08:49
RE: Heirat marokko - von Alex2802 - 01.01.2021, 12:07
RE: Heirat marokko - von latinoo - 01.01.2021, 12:22
RE: Heirat marokko - von Marc99 - 01.01.2021, 21:28
RE: Heirat marokko - von bulbulla - 02.01.2021, 10:04
RE: Heirat marokko - von Marc99 - 02.01.2021, 10:47
RE: Heirat marokko - von bulbulla - 02.01.2021, 11:54
RE: Heirat marokko - von Marc99 - 02.01.2021, 16:46
RE: Heirat marokko - von bulbulla - 02.01.2021, 19:03
RE: Heirat marokko - von Thomas Friedrich - 02.01.2021, 05:48
RE: Heirat marokko - von Keela - 02.01.2021, 09:31
RE: Heirat marokko - von bulbulla - 02.01.2021, 10:00
RE: Heirat marokko - von Thomas Friedrich - 03.01.2021, 20:13
RE: Heirat marokko - von bulbulla - 04.01.2021, 09:35
RE: Heirat marokko - von Thomas Friedrich - 04.01.2021, 14:38
RE: Heirat in Marokko - von Thomas Friedrich - 17.06.2021, 09:59
RE: Corona-Virus in Marokko - von Alena - 16.06.2021, 22:37
RE: Corona-Virus in Marokko - von Alena - 16.06.2021, 22:55

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Beglaubigung des Reisepasses zur Heirat toddy 12 13.012 21.09.2019, 08:30
Letzter Beitrag: Markus/Omar
  Befähigung des Familiengerichts zur Heirat und Heirat - ein Erfahrungsbericht AnnaHannover 4 8.122 13.12.2018, 12:50
Letzter Beitrag: bulbulla

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste