Wasser rationiert in Agadir und Umgbung
#21
Hallo bulbulla,
Respekt soll man vor Personen/Institutionen haben, die es durch ihre Taten, Handlungen, Worte verdienen. Ich habe weder Respekt für einen Taschendieb, noch für eine Person, die mich als "Ungläubiger" bezeichnet, weil ich seinen Glauben nicht teile. Womit wir bei dem Thema "Religionen" angelangt wären.
Religionen sind nun einmal keine Personen oder Institutionen, sondern beschriebene Papiere. Diese mögen beweisbar, stimmig sein, an die Inhalte mag man glauben, ganz, teilweise oder garnicht. Es gab/gibt tonnenweise beschriebene Papiere, in denen haufenweise Unfug verbreitet wurde/wird. Klartext: vor Kritik ist keines dieser Papiere verschont. Das filt auch für religiöse Papiere.
Zitieren
#22
Die Bevölkerung von Greater Agadir hat keine andere Wahl, als den Himmel abzusuchen. Der Wasserkontext erfordert, dass die Verwendung von entsalztem Wasser für die Trinkwasserversorgung (AEP) des Großraums Agadir erst im April 2021 durch die Inbetriebnahme der Wasserentsalzungsstation  wirksam wird vom Meer bei Douira (Chtouka Ait Baha). Und in den nächsten sechs Monaten wird die Wasserrestriktion von 10% auf 20% erhöht, daher diese geplante Kürzung.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hausbau in Marokko ohne Strom u. Wasser Caren 13 6.771 14.07.2020, 13:49
Letzter Beitrag: theomarrakchi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 7 Gast/Gäste