Unterricht in der Sahara Marokkos
#8
Hallo Kornblume,

man kann und sollte nicht immer den Staat oder den König für alle Missstände verantwortlich machen.
Eltern und Schüler haben auch eine gewisse Eigenverantwortung und wer sich dieser entzieht macht gerne den Staat für das persönliche Scheitern verantwortlich.

Ganz sicherlich hat auch der Staat Schuld und Verdienst am marokkanischen Schulsystem aber, das geht auch aus der von Dir verlinkten Studie hervor:


Die soziale Herkunft beeinflusst die Bildungschancen!



Wenn ein Schuhputzer sieben Kinder zeugt und diese Vormittags zum Zigarettenverkaufen statt in die Schule schickt und wenn einfache Landarbeiter ihre 14 Jährigen Kinder zur Feldarbeit schicken und zur Hausarbeit sowie zum Aufpassen auf die jüngeren Geschwister nutzen statt in die Schule zu schicken, obwohl es unweit von dessen Wohnhaus Schulen gibt, dann kann man dem Staat dafür nur eingeschränkt die Verantwortung geben.

In der Umgebung meiner Plantage habe ich in den letzten 20 Jähren zahlreiche Kinder "zwangseingeschult". Mit den Lehrern der Dorfschule hatte ich die Eltern besucht und versucht diese zu überzeugen.
Es waren fast immer die Eltern die den Schulbesuch mit allen erdenklichen Ausreden versuchten zu verhindern.
Sie selber waren nie zu Schule gegangen und glaubten, dass dies für ihre Kinder auch nicht so wichtig sei.
Man hoffte eher darauf, dass die Töchter einemal einen "reichen Mann" heiraten und die Söhne "fleißige Arbeiter" würden, die "gutes Geld" verdienen.

Natürlich ist das Schulsystem auch noch einiges von dem entfernt, was wir in Europa als Standart haben. Hier wird vieles nur auswendig gelernt, ohne einen Bezug zur Praxis herzustellen, ganz zu schweigen von der fehlenden Förderung der Kreaktivität der einzelnen Schüler.
Ja, dafür kann der Staat verantwortlich gemacht werden, nicht aber für die grundsätzliche Verweigerung die eigenen Kinder in die Schule zu schicken.



Mit besten Grüßen,


Thomas
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Unterricht in der Sahara Marokkos - von FouadF - 28.07.2020, 14:35
RE: Unterricht in der Sahara Marokkos - von Thomas Friedrich - 29.07.2020, 12:19

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste