Termin Ausländerbehörde Ehegattennachzug
#1
Hallo an Alle,

ich habe letztes Jahr im Mai meinen Ehemann in Marokko geheiratet, im April hat er seinen Visumantrag abgegeben und ich habe nächste Woche einen Termin bei der Ausländerbehörde. Die Dame von der Ausländerbehörde meinte jedoch , ich soll nur meinen Pass mitbringen...jetzt bin ich verunsichert, ich dachte die wollen Mietvertrag, Fotos etc. Kann mir jemand weiterhelfen welche Erfahrungen er/ sie gemacht haben? Vielen lieben Dank
Zitieren
#2
Hallo,

theoretisch richtig.  

ich weiß von einem Bekannten, dass der Ehegatte in Marokko verschiedene Unterlagen zu besorgen hatte. Er selbst musste nur die Einladung an den Angehörigen stellen und die Heiratsurkunde vorlegen. 

Die Broschüre trifft zwar nicht ganz auf Dich zu. Evtl. findest Du weitere nützliche Infos
Familiennachzug von Drittstaatsangehörigen
Zitieren
#3
Hallo an Alle,

hatte heute meinen Termin , und es ist alles gut gelaufen, wir haben das Visum! 

Liebe Grüße
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste