Marokkokarten: Vergessene Schätze und Urlaubsziele
#1
Liebe Marokkofreunde,

heute hatte ich Gelegenheit mir eine völlig neue Art von Marokkokarten anzuschauen.

Sie beinhalten zahlreiche touristische Sehenswürdigkeiten, neuzeitliche, wie auch (aus alten Büchern recherchiert) in Vergessenheit geratene Objekte, die in keinem Reiseführer zu finden sind.

Wer Interesse hat weitgehend Unbekanntes für sich zu entdecken, der sollte sich eine dieser Karten zulegen.

Weitere Informationen findet Ihr hier:
http://www.marokko-erfahren.de/
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#2
Hallo Thomas,

schön, dass Du den Link gepostet hast. Hier einige Details zu den Machern dieser Karten Barbara und Andreas. Es ist eine hervorragende Arbeit, die die beiden machen. Es sind Wegweiser für alle, die die besonderen Schätze Marokkos Kennenlernen möchten. 

Beste Grüße
Fouad
Zitieren
#3
DANKE Thomas,

werde ich mir anschauen.
Zitieren
#4
Danke für den Hinweis.
Sehr schönes Projekt mit vielen Infos. Wir werden sicher auf unserer Tour viel darauf zugreifen.
Es macht einen großen Hunger auf Marokko und steigert unsere Vorfreude.
Zitieren
#5
(20.10.2021, 06:59)Transflair schrieb: Danke für den Hinweis.
Sehr schönes Projekt mit vielen Infos. Wir werden sicher auf unserer Tour viel darauf zugreifen.
Es macht einen großen Hunger auf Marokko und steigert unsere Vorfreude.



@all:

Macht mir Heimweh Heart
Zitieren
#6
Vielen Dank an Thomas Friedrich, Fouad und all die anderen freundlichen Schreiber hier!
Smile Ich möchte mal etwas Frohsinn im Forum verbreiten!

Gastfreundschaft und Vielfalt Marokkos sind beständiger als ein Virus!

Aus diesem Grund gibt es nun Blatt M11 Aït-Ben-Haddou - Ouarzazate - Skoura im europäischen Buch- und Versandhandel.
[Bild: m11.jpg]
Im Herbst 2021 haben wir Mut gefasst und sind kurz entschlossen auch im Karten-Gebiet unterwegs gewesen.
Wir haben geduldig wartende Betreiber touristischer Einrichtungen erlebt, hoffend auf bessere Zeiten.
Wir bewundern ihren Willen.

Ein Grund mehr für uns, mit unserem Projekt zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt an die Liebenswürdigkeit von Land und Leuten zu erinnern und zum Besuch anzuregen.
Vielleicht können wir sie bei ihrem Neubeginn ein wenig unterstützen?

Ein ganz besonderer Dank gilt Roger Mimó Lladós aus Tinghir, der unsere Arbeit besonders unterstützte. Er steuerte mehrere Ziele samt Fotos bei. Für Ihre tatkräftige Hilfe danken wir Jean-Pierre Datcharry, Riad Dar Daïf in Ouarzazate sowie Keltouma & Kamal,  Auberge Dar Isseldai in Tisseldaï.
Vielen Dank auch an alle weiteren Helfer: Mohamed Boussalh, Ouarzazate • Mechthild & Wolf-Dieter Finkelnburg, Bonn • Fatima El Harraz, Quarzazate • Mohamed Jamili, Taguimalte • Prof. em. Dr. Herbert Popp, Gesees • Mohamed Takhchi, Ouarzazate

M11 Aït-Ben-Haddou - Ouarzazate - Skoura  + Straße der Kasbahs I

Autor & Herausgeber: A. & B. Conrad
www.marokko-erfahren.de
Kartographie: Almut Jäschke & Prof. Dr. Uwe Ulrich Jäschke
Deutsch, Englisch und Französisch
Verlag ProjektNord
ISBN 9783931099312
841 x 594 mm, gefaltet 105 x 195 mm
92 Farbfotos, 1 Grundriss s/w
Blick auf die Textseite: www.marokko-erfahren.de/reisefuehrer.html#m11
Weitere Informationen: www.marokko-erfahren.de/karten.html#m11

Dreisprachige (de. / en. / frz.) äußerst detaillierte touristische Landkarte / Reiseführer von Marokko mit fast 100 Zielen + Fast alle mit Koordinatenangabe + Hintergrund-Informationen zur Geschichte, zu Besichtigungsmöglichkeiten und weiteren Besonderheiten
  • südlich des Tizi n’Tichka mit Ounila-Tal und Toundoute
  • Baukultur: Kasbahs, Speicherburgen, Almohadenfestungen und Khettaras
  • Gesellschaftliches Leben: Filmstadt Ouarzazate, Museen, Wochenmarkttage (Souks)
  • Prähistorie: Dinosaurier-Spuren und vorislamische Denkmale, möglicherweise Tumuli
  • Geologie: Bergwerke, Mineralien, außergewöhnliche Felsformation und Pilzfelsen
  • Religion: Marabouts und jüdische Friedhöfe
  • Zeitzeugen: Hinweise zu Reiseberichten von Charles de Foucauld (1883/84), Marquis René de Segonzac (1899-1905), Dr. Werner Wrage (1959-1969)
Beobachtungen von Charles de Foucauld und Robert Montagne zum Thema Tazaght, den Höhlenspeichern sowie von Denise (Djinn) Jacques-Meunié zu den Greniers Marabouts, den Kombinationen aus Marabout und Agadir (Speicherburg) werden vermittelt.
 
Ob aktiv unterwegs oder ruhesuchend: Ausflüge und Wanderungen können interessenorientiert und zielgenau durchgeführt werden.  
Mineralien suchen, relaxen in grünen Oasen, Bergwerke und Minen besuchen, träumen im Filmstudio, wandern zu präislamischen Begräbnis- oder Kultstellen, die Umrundung des hypermodernen Solarkomplexes NOOR – alles ist möglich. Natürlich darf ein Besuch der landestypischen Bauwerke der Imazighen („Berber“) nicht zu kurz kommen!
 
Fachliche Unterstützung durch Roger Mimó Lladós, Tinghir. Kartographie von Almut Jäschke und Prof. Dr. Uwe Ulrich Jäschke, Dresden. Konzept und Realisierung www.marokko-erfahren.de

Im Namen aller am Projekt beteiligten wünsche ich
viel Spaß und neue Erkenntnisse in Marokko!

Andreas

Beiträge von marokko erfahren auf marokko.com
Barbara & Andreas
marokko-erfahren.de
marokko-erfahren ist eine unabhängige europaweite Privatinitiative zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt.
Zitieren
#7
Question 
kleiner Transport nach Tinghir?

Wer könnte 10 – 20 Landkarten von mir aus D mitnehmen und in Tinghir im Hotel Tomboctou abgeben?
(Der Empfang ist immer besetzt.)
Das Gewicht beträgt ca. 700 – 1400 Gramm.
Als Transportlohn gibt’s ein Belegexemplar.

Ideen bitte als Mail oder private Nachricht.
Vielen Dank!

Andreas
Barbara & Andreas
marokko-erfahren.de
marokko-erfahren ist eine unabhängige europaweite Privatinitiative zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt.
Zitieren
#8
(09.03.2022, 15:39)marokko erfahren schrieb: Vielen Dank an Thomas Friedrich, Fouad und all die anderen freundlichen Schreiber hier!
Smile Ich möchte mal etwas Frohsinn im Forum verbreiten!

Gastfreundschaft und Vielfalt Marokkos sind beständiger als ein Virus!

Aus diesem Grund gibt es nun Blatt M11 Aït-Ben-Haddou - Ouarzazate - Skoura im europäischen Buch- und Versandhandel.
[Bild: m11.jpg]
Im Herbst 2021 haben wir Mut gefasst und sind kurz entschlossen auch im Karten-Gebiet unterwegs gewesen.
Wir haben geduldig wartende Betreiber touristischer Einrichtungen erlebt, hoffend auf bessere Zeiten.
Wir bewundern ihren Willen.

Ein Grund mehr für uns, mit unserem Projekt zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt an die Liebenswürdigkeit von Land und Leuten zu erinnern und zum Besuch anzuregen.
Vielleicht können wir sie bei ihrem Neubeginn ein wenig unterstützen?

Ein ganz besonderer Dank gilt Roger Mimó Lladós aus Tinghir, der unsere Arbeit besonders unterstützte. Er steuerte mehrere Ziele samt Fotos bei. Für Ihre tatkräftige Hilfe danken wir Jean-Pierre Datcharry, Riad Dar Daïf in Ouarzazate sowie Keltouma & Kamal,  Auberge Dar Isseldai in Tisseldaï.
Vielen Dank auch an alle weiteren Helfer: Mohamed Boussalh, Ouarzazate • Mechthild & Wolf-Dieter Finkelnburg, Bonn • Fatima El Harraz, Quarzazate • Mohamed Jamili, Taguimalte • Prof. em. Dr. Herbert Popp, Gesees • Mohamed Takhchi, Ouarzazate

M11 Aït-Ben-Haddou - Ouarzazate - Skoura  + Straße der Kasbahs I

Autor & Herausgeber: A. & B. Conrad
www.marokko-erfahren.de
Kartographie: Almut Jäschke & Prof. Dr. Uwe Ulrich Jäschke
Deutsch, Englisch und Französisch
Verlag ProjektNord
ISBN 9783931099312
841 x 594 mm, gefaltet 105 x 195 mm
92 Farbfotos, 1 Grundriss s/w
Blick auf die Textseite: www.marokko-erfahren.de/reisefuehrer.html#m11
Weitere Informationen: www.marokko-erfahren.de/karten.html#m11

Dreisprachige (de. / en. / frz.) äußerst detaillierte touristische Landkarte / Reiseführer von Marokko mit fast 100 Zielen + Fast alle mit Koordinatenangabe + Hintergrund-Informationen zur Geschichte, zu Besichtigungsmöglichkeiten und weiteren Besonderheiten
  • südlich des Tizi n’Tichka mit Ounila-Tal und Toundoute
  • Baukultur: Kasbahs, Speicherburgen, Almohadenfestungen und Khettaras
  • Gesellschaftliches Leben: Filmstadt Ouarzazate, Museen, Wochenmarkttage (Souks)
  • Prähistorie: Dinosaurier-Spuren und vorislamische Denkmale, möglicherweise Tumuli
  • Geologie: Bergwerke, Mineralien, außergewöhnliche Felsformation und Pilzfelsen
  • Religion: Marabouts und jüdische Friedhöfe
  • Zeitzeugen: Hinweise zu Reiseberichten von Charles de Foucauld (1883/84), Marquis René de Segonzac (1899-1905), Dr. Werner Wrage (1959-1969)
Beobachtungen von Charles de Foucauld und Robert Montagne zum Thema Tazaght, den Höhlenspeichern sowie von Denise (Djinn) Jacques-Meunié zu den Greniers Marabouts, den Kombinationen aus Marabout und Agadir (Speicherburg) werden vermittelt.
 
Ob aktiv unterwegs oder ruhesuchend: Ausflüge und Wanderungen können interessenorientiert und zielgenau durchgeführt werden.  
Mineralien suchen, relaxen in grünen Oasen, Bergwerke und Minen besuchen, träumen im Filmstudio, wandern zu präislamischen Begräbnis- oder Kultstellen, die Umrundung des hypermodernen Solarkomplexes NOOR – alles ist möglich. Natürlich darf ein Besuch der landestypischen Bauwerke der Imazighen („Berber“) nicht zu kurz kommen!
 
Fachliche Unterstützung durch Roger Mimó Lladós, Tinghir. Kartographie von Almut Jäschke und Prof. Dr. Uwe Ulrich Jäschke, Dresden. Konzept und Realisierung www.marokko-erfahren.de

Im Namen aller am Projekt beteiligten wünsche ich
viel Spaß und neue Erkenntnisse in Marokko!

Andreas

Beiträge von marokko erfahren auf marokko.com



Hallo,

ich habe erst heute Ihren Post entdeckt. Vielen Dank für Ihre Karten und Reiseziele. 
Diese Strecke ist traumhaft. Dort habe ich vor vielen Jahren meine Liebe zu Marokko entdeckt  Heart

Leider führt uns unser Weg dieses Jahr nicht dahin, sondern viel weiter südlich, falls wir überhaupt reisen können. 

Unser Flugziel wäre dann erst mal Agadir, und erst im Sommer. 

Ich hoffe, es meldet sich ein Reisender in Richtung Straße der Kasbahs. 

Alles Gute,
Gruß, bulbulla
Zitieren
#9
Smile 
(28.03.2022, 12:15)bulbulla schrieb:
(09.03.2022, 15:39)marokko erfahren schrieb: Vielen Dank an Thomas Friedrich, Fouad und all die anderen freundlichen Schreiber hier!
Smile Ich möchte mal etwas Frohsinn im Forum verbreiten!

Gastfreundschaft und Vielfalt Marokkos sind beständiger als ein Virus!

Aus diesem Grund gibt es nun Blatt M11 Aït-Ben-Haddou - Ouarzazate - Skoura im europäischen Buch- und Versandhandel.
[Bild: m11.jpg]
Im Herbst 2021 haben wir Mut gefasst und sind kurz entschlossen auch im Karten-Gebiet unterwegs gewesen.
Wir haben geduldig wartende Betreiber touristischer Einrichtungen erlebt, hoffend auf bessere Zeiten.
Wir bewundern ihren Willen.

Ein Grund mehr für uns, mit unserem Projekt zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt an die Liebenswürdigkeit von Land und Leuten zu erinnern und zum Besuch anzuregen.
Vielleicht können wir sie bei ihrem Neubeginn ein wenig unterstützen?

Ein ganz besonderer Dank gilt Roger Mimó Lladós aus Tinghir, der unsere Arbeit besonders unterstützte. Er steuerte mehrere Ziele samt Fotos bei. Für Ihre tatkräftige Hilfe danken wir Jean-Pierre Datcharry, Riad Dar Daïf in Ouarzazate sowie Keltouma & Kamal,  Auberge Dar Isseldai in Tisseldaï.
Vielen Dank auch an alle weiteren Helfer: Mohamed Boussalh, Ouarzazate • Mechthild & Wolf-Dieter Finkelnburg, Bonn • Fatima El Harraz, Quarzazate • Mohamed Jamili, Taguimalte • Prof. em. Dr. Herbert Popp, Gesees • Mohamed Takhchi, Ouarzazate

M11 Aït-Ben-Haddou - Ouarzazate - Skoura  + Straße der Kasbahs I

Autor & Herausgeber: A. & B. Conrad
www.marokko-erfahren.de
Kartographie: Almut Jäschke & Prof. Dr. Uwe Ulrich Jäschke
Deutsch, Englisch und Französisch
Verlag ProjektNord
ISBN 9783931099312
841 x 594 mm, gefaltet 105 x 195 mm
92 Farbfotos, 1 Grundriss s/w
Blick auf die Textseite: www.marokko-erfahren.de/reisefuehrer.html#m11
Weitere Informationen: www.marokko-erfahren.de/karten.html#m11

Dreisprachige (de. / en. / frz.) äußerst detaillierte touristische Landkarte / Reiseführer von Marokko mit fast 100 Zielen + Fast alle mit Koordinatenangabe + Hintergrund-Informationen zur Geschichte, zu Besichtigungsmöglichkeiten und weiteren Besonderheiten
  • südlich des Tizi n’Tichka mit Ounila-Tal und Toundoute
  • Baukultur: Kasbahs, Speicherburgen, Almohadenfestungen und Khettaras
  • Gesellschaftliches Leben: Filmstadt Ouarzazate, Museen, Wochenmarkttage (Souks)
  • Prähistorie: Dinosaurier-Spuren und vorislamische Denkmale, möglicherweise Tumuli
  • Geologie: Bergwerke, Mineralien, außergewöhnliche Felsformation und Pilzfelsen
  • Religion: Marabouts und jüdische Friedhöfe
  • Zeitzeugen: Hinweise zu Reiseberichten von Charles de Foucauld (1883/84), Marquis René de Segonzac (1899-1905), Dr. Werner Wrage (1959-1969)
Beobachtungen von Charles de Foucauld und Robert Montagne zum Thema Tazaght, den Höhlenspeichern sowie von Denise (Djinn) Jacques-Meunié zu den Greniers Marabouts, den Kombinationen aus Marabout und Agadir (Speicherburg) werden vermittelt.
 
Ob aktiv unterwegs oder ruhesuchend: Ausflüge und Wanderungen können interessenorientiert und zielgenau durchgeführt werden.  
Mineralien suchen, relaxen in grünen Oasen, Bergwerke und Minen besuchen, träumen im Filmstudio, wandern zu präislamischen Begräbnis- oder Kultstellen, die Umrundung des hypermodernen Solarkomplexes NOOR – alles ist möglich. Natürlich darf ein Besuch der landestypischen Bauwerke der Imazighen („Berber“) nicht zu kurz kommen!
 
Fachliche Unterstützung durch Roger Mimó Lladós, Tinghir. Kartographie von Almut Jäschke und Prof. Dr. Uwe Ulrich Jäschke, Dresden. Konzept und Realisierung www.marokko-erfahren.de

Im Namen aller am Projekt beteiligten wünsche ich
viel Spaß und neue Erkenntnisse in Marokko!

Andreas

Beiträge von marokko erfahren auf marokko.com



Hallo,

ich habe erst heute Ihren Post entdeckt. Vielen Dank für Ihre Karten und Reiseziele. 
Diese Strecke ist traumhaft. Dort habe ich vor vielen Jahren meine Liebe zu Marokko entdeckt  Heart

Leider führt uns unser Weg dieses Jahr nicht dahin, sondern viel weiter südlich, falls wir überhaupt reisen können. 

Unser Flugziel wäre dann erst mal Agadir, und erst im Sommer. 

Ich hoffe, es meldet sich ein Reisender in Richtung Straße der Kasbahs. 

Alles Gute,
Gruß, bulbulla

Hallo bulbula,

vielen Dank für das Lob!
Ich drück die Daumen für den Sommer!
Es ist ja nicht wirklich zu befürchten, aber falls Langeweile aufkommen sollte:
Für Agadir gibts auch Material von marokko erfahren:
Stadtplan Agadir - Cityplan Inezgane - Mit Ausflugstipps - ISBN: 9783931099299
J12: Agadir - Taghazout - Imouzzer - Mit Cityplan Agadir - ISBN: 9783931099282

Gute Reise!
Barbara & Andreas
marokko-erfahren.de
marokko-erfahren ist eine unabhängige europaweite Privatinitiative zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt.
Zitieren
#10
(23.04.2022, 09:40)marokko erfahren schrieb:
(28.03.2022, 12:15)bulbulla schrieb:
(09.03.2022, 15:39)marokko erfahren schrieb: Vielen Dank an Thomas Friedrich, Fouad und all die anderen freundlichen Schreiber hier!
Smile Ich möchte mal etwas Frohsinn im Forum verbreiten!

Gastfreundschaft und Vielfalt Marokkos sind beständiger als ein Virus!

Aus diesem Grund gibt es nun Blatt M11 Aït-Ben-Haddou - Ouarzazate - Skoura im europäischen Buch- und Versandhandel.
[Bild: m11.jpg]
Im Herbst 2021 haben wir Mut gefasst und sind kurz entschlossen auch im Karten-Gebiet unterwegs gewesen.
Wir haben geduldig wartende Betreiber touristischer Einrichtungen erlebt, hoffend auf bessere Zeiten.
Wir bewundern ihren Willen.

Ein Grund mehr für uns, mit unserem Projekt zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt an die Liebenswürdigkeit von Land und Leuten zu erinnern und zum Besuch anzuregen.
Vielleicht können wir sie bei ihrem Neubeginn ein wenig unterstützen?

Ein ganz besonderer Dank gilt Roger Mimó Lladós aus Tinghir, der unsere Arbeit besonders unterstützte. Er steuerte mehrere Ziele samt Fotos bei. Für Ihre tatkräftige Hilfe danken wir Jean-Pierre Datcharry, Riad Dar Daïf in Ouarzazate sowie Keltouma & Kamal,  Auberge Dar Isseldai in Tisseldaï.
Vielen Dank auch an alle weiteren Helfer: Mohamed Boussalh, Ouarzazate • Mechthild & Wolf-Dieter Finkelnburg, Bonn • Fatima El Harraz, Quarzazate • Mohamed Jamili, Taguimalte • Prof. em. Dr. Herbert Popp, Gesees • Mohamed Takhchi, Ouarzazate

M11 Aït-Ben-Haddou - Ouarzazate - Skoura  + Straße der Kasbahs I

Autor & Herausgeber: A. & B. Conrad
www.marokko-erfahren.de
Kartographie: Almut Jäschke & Prof. Dr. Uwe Ulrich Jäschke
Deutsch, Englisch und Französisch
Verlag ProjektNord
ISBN 9783931099312
841 x 594 mm, gefaltet 105 x 195 mm
92 Farbfotos, 1 Grundriss s/w
Blick auf die Textseite: www.marokko-erfahren.de/reisefuehrer.html#m11
Weitere Informationen: www.marokko-erfahren.de/karten.html#m11

Dreisprachige (de. / en. / frz.) äußerst detaillierte touristische Landkarte / Reiseführer von Marokko mit fast 100 Zielen + Fast alle mit Koordinatenangabe + Hintergrund-Informationen zur Geschichte, zu Besichtigungsmöglichkeiten und weiteren Besonderheiten
  • südlich des Tizi n’Tichka mit Ounila-Tal und Toundoute
  • Baukultur: Kasbahs, Speicherburgen, Almohadenfestungen und Khettaras
  • Gesellschaftliches Leben: Filmstadt Ouarzazate, Museen, Wochenmarkttage (Souks)
  • Prähistorie: Dinosaurier-Spuren und vorislamische Denkmale, möglicherweise Tumuli
  • Geologie: Bergwerke, Mineralien, außergewöhnliche Felsformation und Pilzfelsen
  • Religion: Marabouts und jüdische Friedhöfe
  • Zeitzeugen: Hinweise zu Reiseberichten von Charles de Foucauld (1883/84), Marquis René de Segonzac (1899-1905), Dr. Werner Wrage (1959-1969)
Beobachtungen von Charles de Foucauld und Robert Montagne zum Thema Tazaght, den Höhlenspeichern sowie von Denise (Djinn) Jacques-Meunié zu den Greniers Marabouts, den Kombinationen aus Marabout und Agadir (Speicherburg) werden vermittelt.
 
Ob aktiv unterwegs oder ruhesuchend: Ausflüge und Wanderungen können interessenorientiert und zielgenau durchgeführt werden.  
Mineralien suchen, relaxen in grünen Oasen, Bergwerke und Minen besuchen, träumen im Filmstudio, wandern zu präislamischen Begräbnis- oder Kultstellen, die Umrundung des hypermodernen Solarkomplexes NOOR – alles ist möglich. Natürlich darf ein Besuch der landestypischen Bauwerke der Imazighen („Berber“) nicht zu kurz kommen!
 
Fachliche Unterstützung durch Roger Mimó Lladós, Tinghir. Kartographie von Almut Jäschke und Prof. Dr. Uwe Ulrich Jäschke, Dresden. Konzept und Realisierung www.marokko-erfahren.de

Im Namen aller am Projekt beteiligten wünsche ich
viel Spaß und neue Erkenntnisse in Marokko!

Andreas

Beiträge von marokko erfahren auf marokko.com



Hallo,

ich habe erst heute Ihren Post entdeckt. Vielen Dank für Ihre Karten und Reiseziele. 
Diese Strecke ist traumhaft. Dort habe ich vor vielen Jahren meine Liebe zu Marokko entdeckt  Heart

Leider führt uns unser Weg dieses Jahr nicht dahin, sondern viel weiter südlich, falls wir überhaupt reisen können. 

Unser Flugziel wäre dann erst mal Agadir, und erst im Sommer. 

Ich hoffe, es meldet sich ein Reisender in Richtung Straße der Kasbahs. 

Alles Gute,
Gruß, bulbulla

Hallo bulbula,

vielen Dank für das Lob!
Ich drück die Daumen für den Sommer!
Es ist ja nicht wirklich zu befürchten, aber falls Langeweile aufkommen sollte:
Für Agadir gibts auch Material von marokko erfahren:
Stadtplan Agadir - Cityplan Inezgane - Mit Ausflugstipps - ISBN: 9783931099299
J12: Agadir - Taghazout - Imouzzer - Mit Cityplan Agadir - ISBN: 9783931099282

Gute Reise!



Vielen herzlichen Dank!

Gruß,
bulbulla
Zitieren
#11
(28.03.2022, 12:03)marokko erfahren schrieb: kleiner Transport nach Tinghir?

Wer könnte 10 – 20 Landkarten von mir aus D mitnehmen und in Tinghir im Hotel Tomboctou abgeben?
(Der Empfang ist immer besetzt.)
Das Gewicht beträgt ca. 700 – 1400 Gramm.
Als Transportlohn gibt’s ein Belegexemplar.

Ideen bitte als Mail oder private Nachricht.
Vielen Dank!

Andreas

Jetzt ist doch meine Frage ein bisschen untergegangen.
Ich such noch nach einem Helfer!
Sollte aus der EU sein, die Schweiz geht leider nicht.
Barbara & Andreas
marokko-erfahren.de
marokko-erfahren ist eine unabhängige europaweite Privatinitiative zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt.
Zitieren
#12
(24.04.2022, 16:23)marokko erfahren schrieb:
(28.03.2022, 12:03)marokko erfahren schrieb: kleiner Transport nach Tinghir?

Wer könnte 10 – 20 Landkarten von mir aus D mitnehmen und in Tinghir im Hotel Tomboctou abgeben?
(Der Empfang ist immer besetzt.)
Das Gewicht beträgt ca. 700 – 1400 Gramm.
Als Transportlohn gibt’s ein Belegexemplar.

Ideen bitte als Mail oder private Nachricht.
Vielen Dank!

Andreas

Jetzt ist doch meine Frage ein bisschen untergegangen.
Ich such noch nach einem Helfer!
Sollte aus der EU sein, die Schweiz geht leider nicht.

Hallo Andreas,

ich fahre leider erst im nächsten Februar in diese Richtung.

Falls sich hier niemand bei Dir meldet, solltest Du Deine Anfrage auch einmal im "Wüstenschiff" stellen. https://www.wuestenschiff.de/
Dort sind häufiger Traveller Richtung Marokko und weiter unterwegs.
Grüße vom Niederrhein
Michael Hausmann
Zitieren
#13
Meine Frage zum Transport hat sich erledigt. Vielen Dank an alle, die versucht haben, zu helfen.

Was mich jederzeit interessiert:

Hat jemand, der sich für unsere Karten interessiert hat, in der letzten Zeit Erfahrungen im Handel gemacht?
Positive oder negative?

Seid Ihr abgewiesen worden? Ist euch gesagt worden, die Produkte seien z.B. nicht erschienen oder vergriffen?

Korrekt ist:
Jederzeit waren und sind weiterhin schnellstens lieferbar:
[Bild: morocco_gps_waypoints.jpg]
J12: Agadir - Taghazout - Imouzzer  ISBN 9783931099282
K13: Tafraoute nord - Tizourgane – Igherm + Straße der Agadire  ISBN 9783931099275
L11: Asni - Imlil - Oukaïmeden - Setti-Fatma + Mit Wanderkarte Toubkal & Lac d`Ifni    ISBN 9783931099305
M11: Aït Ben Haddou - Ouarzazate - Skoura + Straße der Kasbahs I  ISBN 9783931099312
Stadtplan Agadir - Cityplan Inezgane + Mit Ausflugstipps  ISBN 9783931099299
GPS Waypoints Marokko - Morocco - Maroc    ISBN 9783931099176

Die vergangenen 24 Monate haben im Buchmarkt einiges durcheinandergewirbelt, ehemals funktionierende Strukturen im Handel scheinen nachhaltig gestört.

Nachdem ein Großhändler Insolvenz angemeldet hatte und sich ein weiterer nur noch mit Mainstream zu beschäftigen scheint, gibt es für spezielle Nischenprodukte jetzt in Deutschland noch 2 Großhändler. Hoffen wir für die Medienvielfalt, dass es nicht noch weniger werden!

Positiv erwähnt werden muss zuerst Großhändler UMBREIT. Hier glaubt man an unser Projekt, alle Produkte von marokko erfahren sind seit einer Woche wieder am Lager. Angeschlossene Filialen (z.B. Thalia Deutschland, Österreich und Schweiz) können innerhalb kurzer Zeit ausliefern.

LIBRI hat derzeit nur 2 Produkte von uns, die bis Anfang 2020 erschienen sind, am Lager. Angeschlossene Händler bieten nur diese Produkte an.

Die Internethändler scheinen das erwachende Interesse verschlafen zu haben. Allen voran AMAZON. Dort übernimmt man nicht einmal mehr wie bisher die Daten aus dem VLB, dem Verzeichnis der lieberbaren Bücher. Wegen Reichtum geschlossen?

Bitte teilt mir jederzeit eure Erfahrungen mit.
Ihr helft unserer Initiative für Beschäftigung und Kulturerhalt in Marokko damit, weitere Fehler aufzuspüren und anzugehen.
Vielen Dank!
Barbara & Andreas
marokko-erfahren.de
marokko-erfahren ist eine unabhängige europaweite Privatinitiative zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt.
Zitieren
#14
Für alle, die neugierig sind gibts jetzt ein weiteres Blatt.
K15: Amtoudi • Fam El Hisn • Ifrane • Taghjijt
[Bild: k15.jpg]
Dreisprachige (de. / en. / frz.) äußerst detaillierte touristische Landkarte / Reiseführer von Marokko mit fast 100 Zielen + Viele mit Koordinatenangabe + Hintergrund-Informationen zur Geschichte, zu Besichtigungsmöglichkeiten und weiteren Besonderheiten
  • Baukultur: Agadir Id Aïssa, Agadir Aguelloui und Agadir Tadakoust, Ksar Icht, Khettaras
  • Prähistorie: Felsgravuren am Adrar Zerzem, um Amtoudi und Icht, Tumuli und sehr besondere Steinmonumente in Antennenform und mit Einfassung bei Fam el Hisn und südlich der N17
  • Geologie: warme und kalte Quellen, Dendriten
  • Religion: Marabouts, Synagogen in Tamanart und Ifrane Atlas-Saghir
  • Gesellschaftliches Leben: Wochenmarkttage (Souks)
  • Zeitzeugen: Auf den Spuren von Dr. Werner Wrage 1960/70 bei seiner abenteuerlichen Suche nach Agadir Id Aïssa in Amtoudi und Dr. Oskar Lenz 1879/80 auf seiner Reise nach Timbuktu entlang der heutigen R107.
Kompakte Informationen zu Fauna und Flora aus Gegenwart und Vergangenheit. Berberhörnchen, Fische und Krokodile, der Oscher mit seinen Sodomsäpfeln. Entstehung von Dendriten.
Rabbi Mardochée beschreibt ca. 1850 eine Festungsanlage bei Taghjijt.
Alain Rodrigue, Doktor der Prähistorie PhD bewertet vermehrt vorkommende recht seltsame Felsgravuren.

Wanderungen in abgelegenen Bergregionen lassen sich zum Abenteuer gestalten. Zahlreiche Fundstellen sorgfältig recherchierter Felsgravuren bereichern den Tagesausflug. In Oasen mit plätschernden Wasserrinnen kann der Tag entspannt ausklingen.
Ein breites Kulturangebot von der Baukunst der Imazighen über die jüdische Vergangenheit bis hin zu präislamischen Denkmälern kann nach individuellem Interessensgebiet gezielt angesteuert werden.

Fachliche Unterstützung durch Alain Rodrigue, PhD, Castres.
Kartographie aus der Kartographischen Werkstatt Prof. Uwe Ulrich Jäschke & Almut Jäschke, Dresden.
Konzept und Realisierung marokko-erfahren.

Deutsch, Englisch und Französisch
Verlag ProjektNord
ISBN 9783931099329
Erscheinungsjahr: 2022
841 x 594 mm, gefaltet 105 x 195 mm
73 Farbfotos, 10 Abbildungen s/w
Weitere Informationen: www.marokko-erfahren.de/karten.html#k15

Wir danken allen unseren Helfern und Unterstützern und wünschen viel Spaß!
Barbara & Andreas
marokko-erfahren.de
marokko-erfahren ist eine unabhängige europaweite Privatinitiative zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt.
Zitieren
#15
Jetzt auch in Tafraoute zu bekommen!

K13: Tafraoute-Nord • Tizourgane • Igherm
K15: Amtoudi • Fam El Hisn • Ifrane • Taghjijt

im Maison du Troc Tafraoute
und bei Bernadette und Jean im Maison El Malara

   
Barbara & Andreas
marokko-erfahren.de
marokko-erfahren ist eine unabhängige europaweite Privatinitiative zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt.
Zitieren
#16
touristische Landkarten Königreich Marokko /               
Carte routière et touristique Royaume du Maroc

Verkaufsstellen / Bureaux de vente

Für alle, die nach unseren Reiseunterlagen in Marokko suchen hier die aktualisierte Liste der Verkaufsstellen:

   
Barbara & Andreas
marokko-erfahren.de
marokko-erfahren ist eine unabhängige europaweite Privatinitiative zur Förderung von Beschäftigung und Kulturerhalt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste