Haare waschen
#1
Question 
Schönen guten Abend :-)
Ich habe in Agadir einen "braunen runden Klumpen" ;-) aus Argan gekauft, die Frauen haben gesagt, damit kann man Haare waschen. Ich dachte das geht wie mit Haarseife, wird aber nichts.
Wer kann mir erklären was ich genau machen muss?
Zitieren
#2
Hallo.

Wenn er nicht aus Argan besteht würde ich annehmen, dass es Rassoul (siehe google) ist.

Kann das sein?
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#3
Damit kann man sich aber sehr gut die Haare waschen. Es schäumt nicht bzw. kaum. So kann man den Eindruck bekommen, dass das nichts wird. Aber tatsächlich werden die Haare sehr sauber und sogar gut kämmbar. Aber das wird normalerweise nicht in so dicken Klumpen verkauft. Eher sieht es aus wie Lehmstücke.
Zitieren
#4
(29.08.2018, 19:51)Thomas Friedrich schrieb: Hallo.

Wenn er nicht aus Argan besteht würde ich annehmen, dass es Rassoul (siehe google) ist.

Kann das sein?

Das ist kein Rassoul...das sieht ganz anders aus
Zitieren
#5
Dann stell doch mal ein Foto hierein.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#6
Hallo Catsofagadir,
vermutlich sind das gepresste Argankerne, demnach der "Argan-Brei" aus dem später das Arganöl gepresst wird. Insofern es das ist, musst du es in heißem Wasser baden und anschießend auseinander rupfen. Die Stücke sind danach sehr weich und können zur Haarpflege verwendet werden. Bekanntlicher weiße ist Arganöl zur Haarpflege bestens geeignet - vielleicht kann dir diese Webseite weiterhelfen, hier findest du alle zum Thema Arganöl für die Haare: https://www.arganoel28.de/arganoel-haare/
Zitieren
#7
Bevor ich mir irgendetwas in die Haare schmiere, vergewissere ich mich, dass diese weder Silikone noch Alkohol beinhaltet. Egal ob, Haaröle, Shampoos oder sogar Haarfarbe, denn Silikonöle sind nicht wasserlöslich und eine Entfernung aus dem Haar ist somit nur durch sehr intensive Wäsche möglich. Die wachsende Silikonschicht lässt das Haar mit der Zeit schwerer werden, was im schlimmsten Fall soweit führen kann, dass es unter seinem Gewicht bricht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste