Aus-/Weiterbildung in Marokko
#7
Eine sehr interessante Diskussion mit guten Ideen.

Ich weiß leider nur recht wenig aus dem „Nähkästchen“.
Natürlich sehe ich das mal wieder aus meiner (verwöhnten) bildungsbürgerlichen europ. Perspektive.

Was ich ganz persönlich ändern würde:

Die Kinder müssen erkennen, wie WICHTIG Bildung ist. Es muss ihnen Zeit und RUHE zum Lernen gegeben werden.
Oft müssen ja die Mädchen sehr viel im Haushalt helfen, ich selbst habe leider! noch keinen jungen Mann die Küche machen oder mal putzen gesehen, allerdings auch nicht intensiv lernen.
Geduld, Ausdauer, Ehrgeiz müssen gelernt werden! Der TV muss dann ausgeschaltet werden.
ICH würde den jungen Männern ganz schnell die Unterstützung streichen, wenn sie sich nicht um Arbeit bemühen.
Und es heißt immer, es gibt keine Arbeit. Frage ich jedoch, wo die Jungen sich denn überhaupt beworben haben, keine Antwort. Sie erwarten, dass der Staat die Arbeit zu ihnen bringt.
Und die Mädels, die ich kenne, werden alle arrangiert verheiratet. IHR EHEMANN entscheidet dann, ob sie arbeiten / studieren „dürfen“.

Ich habe mal jdm. bei einer Bewerbung im Hotel helfen wollen. Leider war er nicht in der Lage, trotz einer korrigierten Vorlage eine akzeptable Bewerbung abzugeben. Der Personalchef rief mich und zeigte sie mir. Leider ohne Erfolg für den Jungen.
Was @suzna über die Deutschkurse schreibt, ist traurig. 
Aber gibt es nicht auch online-Kurse?
Und vllt wäre es in Marokko wichtiger, gutes Englisch als Deutsch zu lernen?
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Aus-/Weiterbildung in Marokko - von Suzna - 27.07.2021, 20:17
RE: Aus-/Weiterbildung in Marokko - von Suzna - 01.08.2021, 14:56
RE: Aus-/Weiterbildung in Marokko - von Marc99 - 01.08.2021, 16:16
RE: Aus-/Weiterbildung in Marokko - von Suzna - 01.08.2021, 18:22
RE: Aus-/Weiterbildung in Marokko - von Suzna - 01.08.2021, 18:41
RE: Aus-/Weiterbildung in Marokko - von bulbulla - 01.08.2021, 21:42
RE: Aus-/Weiterbildung in Marokko - von Suzna - 01.08.2021, 22:44
RE: Aus-/Weiterbildung in Marokko - von Suzna - 01.08.2021, 23:00

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste