Der ungewöhnliche Auswanderer-Traum von Helga Heidrich
#1
Helga Heidrich (72) wohnt etwa 30 Kilometer vor den Toren Marrakeschs, wo sie sich mit ihrer Tierschutz-Organisation „SOS Animaux“ liebevoll um insgesamt mehr als 200 Hunde, Katzen, Esel, Vögel und Affen kümmert. Ganz nebenbei lebt die Deutsche hier ihren Auswanderer-Traum. …

Nach sechs Monaten in Tunesien ging es über Italien weiter nach Süd-Spanien, um dann anschließend nach Marokko zu ziehen. Immer mit dabei: ihr Sohn und drei ihrer Hunde aus Deutschland. Geld hatte sie nicht angespart, mehr oder weniger spontan brach sie damals auf. Und ist bis heute nicht zurückgekehrt. …

Erst wohnte „Madame Helga“ mit ihrem mittlerweile erwachsenen Sohn und den Hunden in einem Haus in der Stadt, dann aber ging es raus aufs Land. .. Um mehr zu erfahren hier klicken.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Der ungewöhnliche Auswanderer-Traum von Helga Heidrich - von Marokkoforum - 22.12.2019, 11:47

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste