marokk. TV mi Antenne
#8
(21.10.2019, 09:20)Ja41 schrieb: Das mit der 2. LNB geht das auch  mit einer 60 cm Schüssel.Diese empfängt dann tatsächlich problmlos die Signale der zwei unterschiedlichen Satelliten Positionen?

Hallo Jochen,
um deine einfache Frage zu beantworten, muss ich etwas weiter ausholen, damit es besser verständlich wird.

Wenn man von einem Satelliten spricht, z.B. vom Satelliten Hotbird auf Position 13° Ost, dann ist das meist nicht ein einzelner Satellit der sich dahinter verbirgt, sondern eine ganze Satelliten-Gruppe, die sich an dieser Position befindet und die die Fernseh-Programme abstrahlt. Wenn einer dieser Satelliten veraltet oder wenn neue TV-Kanäle benötigt werden, dann schickt der Satelliten-Betreiber einfach einen weiteren Satelliten an die gleiche Position hoch. So verändert sich die Satelliten-Gruppe im Lauf der Zeit immer wieder. Die einzelnen Satelliten sind üblicherweise mit einem Namens-Kürzel zur Unterscheidung versehen.

Die Satelliten in dieser Gruppe strahlen ihr SAT-Signal meist auch in etwas unterschiedlicher Intensität aus und der Strahl zur Erde kann unterschiedlich stark gebündelt sein. Um auf der Erde die TV-Signal in ausreichender Stärke empfangen zu können, braucht es unterschiedlich großer Satellitenschüsseln.

Jeder Satellitenbetreiber veröffentlicht sogenannte "Footprints" von seinen Satelliten, also Landkarten, die ausweisen wie gut die TV-Signale an verschiedenen Stellen der Erde zu empfangen sind, und wie groß die Antennenschüsseln für den optimale Empfang dort sein müssten.

Im Internet kann man sich diese SAT-Fooprints als Landkarten anzeigen lassen bzw. durch Eingabe seines Standorts auf der Erde die entsprechenden Daten abrufen.

Ich habe den Beam-Finder: http://satstar.net/setup.html
verwendet und der hat folgende Größen für die Satellitenschüsseln angegeben:

Astra auf 19,2° Ost      Agadir           Essaouira
Satellit 1KR                     85-110 cm     80-100 cm
Satellit 1L                       80-105 cm     75-95 cm
Satellit 1M                      65-80 cm       60-75 cm
Satellit 1N                      70-90 cm       65-85 cm
             Empfehlung:   65-110 cm   60-100 cm

Hotbird auf 13° Ost     Agadir            Essaouira
Satellit 13E                    105-135 cm     95-125 cm
Satellit 13B                    110-140 cm     115-145 cm
Satellit 13C                    125-160 cm     125-160 cm
             Empfehlung:  105-160 cm   95-160 cm

Du bist in Essaouira mit deiner vorhanden Satelliten-Schüssel mit 60 cm für den Satelliten "Astra 19,2 Ost" schon am unteren Bereich, könnte ruhig etwas größer sein.

Für den Satelliten "Hotbird 13 Ost" brauchst du eine Satelliten-Schüssel von 95-160 cm.
Mit deinen vorhandenen 60 cm wird das wohl wenig werden.

Aber du kannst es ja ausprobieren:

Der SAT-Techniker soll die Schüssel einfach mal auf Hotbird ausrichten, dann siehst du wie der Empfang ist. Wenn es reicht, dann soll er sie so eingestellt lassen und die 2.LNB daneben "schielend" (seitlich davon) auf Astra ausrichten, denn Astra genügt auch eine kleinere Schüssel, dann wiederum prüfen ob es so auch für Astra reicht.

Ich würde dir aber eine Schüssel mit 150 cm Durchmesser für beide empfehlen, die kostet nicht die Welt, und du hast etwas Ordentliches. 
Ich habe in Agadir auch eine 150 cm Schüssel und bin damit voll zufrieden.

LG. Gero
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
marokk. TV mi Antenne - von Ja41 - 17.10.2019, 12:38
RE: marokk. TV mi Antenne - von Maghribi - 18.10.2019, 00:13
RE: marokk. TV mi Antenne - von Gero - 20.10.2019, 23:42
RE: marokk. TV mi Antenne - von Ja41 - 18.10.2019, 09:01
RE: marokk. TV mi Antenne - von Gero - 20.10.2019, 03:14
RE: marokk. TV mi Antenne - von Charif - 20.10.2019, 07:59
RE: marokk. TV mi Antenne - von Ja41 - 21.10.2019, 09:20
RE: marokk. TV mi Antenne - von Gero - 21.10.2019, 23:11
RE: marokk. TV mi Antenne - von bulbulla - 22.10.2019, 08:33
RE: marokk. TV mi Antenne - von Gero - 22.10.2019, 19:37
RE: marokk. TV mi Antenne - von bulbulla - 22.10.2019, 09:25
RE: marokk. TV mi Antenne - von bulbulla - 22.10.2019, 11:14
RE: marokk. TV mi Antenne - von bulbulla - 22.10.2019, 20:17
RE: marokk. TV mi Antenne - von Keela - 23.10.2019, 04:44

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste